Die Löschfüchse sagen DANKE!

Bereits im Oktober konnten die Löschfüchse sich über einheitliche Westen freuen, die sie von Henning Beck gespendet bekamen. Im November wurden diese dann dank der finanziellen und tatkräftigen Unterstützung von Familie Schalow sowie René Strutz und Anna . mit dem Schritzug "Löchfüchse FF Gudow" bedruckt.

Zu Beginn dieses Jahres spendete René Strutz zusätzlich noch Mützen für alle Löschfüchse, sodass wir nun auch im Winter nicht freieren müssen und schon von weitem erkennbar sind.

Um ein sicheres hantieren während des Kinderfeuerwehrdienstes zu gewährleisten, wurden weiterhin alle Kinder mit Arbeitshandschuhen ausgestattet. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei Familie Tegge. 

tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2024/Sponsoren Westen Muetzen/IMG-20240121-WA0006.jpg

2023

Die Löschfüchse auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Weihnachtsmarkt in Gudow haben die Kinder und BetreuerInnen der Löschfüchse selbstgebackenen Kekse verkauft. Außerdem gab es am Stand der Löschfüchse auch die Möglichkeit an einem Bastelangebot teilzunehmen.

Schon am frühen Nachmittag waren alle Kekese restlos ausverkauft und auch das Bastelangebot wurde gut angenommen.

Der Erlös kommt vollstädig der KInderabteilung zugute.

Trotz der frostigen Temperaturen hatten alle Löschfüchse viel Spaß daran den Stand zu betreuen. Alle waren sich einig, dass es auch im nächsten Jahr wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt geben soll. 

tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2023/Weihnachtsmarkt/20231203_095210.jpg  tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2023/Weihnachtsmarkt/20231203_140438.jpg  

tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2023/Weihnachtsmarkt/IMG-20231203-WA0019.jpg  tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2023/Weihnachtsmarkt/IMG-20231203-WA0021.jpg

tl_files/Bilder/Kinderfeuerwehr/2023/Weihnachtsmarkt/IMG-20231203-WA0023.jpg

Löschfüchse unterwegs

Am 14.10.2023 hat der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein zum Aktionstag für Kinder in der Feuerwehr in den Zoo nach Grömitz eingeladen. Wir haben diese Einladung gerne angenommen und haben uns mit 13 Kindern und 4 Betreuerinnen auf den Weg Richtung Ostsee gemacht.

Im Zoo Arche Noah gab es für alle viel zu entdecken.

Wir haben Ziegen und Alpakas gestreichelt, Seehunde mit Fischen gefüttert und jede Menge weitere Tiere beobachten können.

Unterwegs waren einige Stationen aufgebaut, an denen wir verschiedenen Feuerwehrthematische Experimente ausprobiert haben. Das hat den Kindern besonders viel Spaß gemacht. Spaß hatten die Jungs und Mädchen außerdem beim erobern der beiden Spielplätze im Zoo.

Natürlich gab es zwischendurch auch eine Stärkung mit Pommes, Chicken Nuggets und Eis.

Und dann war es auch schon Zeit den Heimweg anzutreten. Am Ende des Tages kehrten alle glücklich aber müde von einem aufregenden Tag nach HAuse zurück.

Vielen Dank an dieser Stelle dem LFV und der Feuerwehr Grömitz für die tolle Organisation vor Ort! 

Hier gibt es einige Eindrücke von diesem Tag.

Wir sind die LÖSCHFÜCHSE!

Die Kinder der Kinderabteilung waren auf ihrem letzten Dienst sehr kreativ. Zuerst haben sie sich ganz viele Namensvorschläge für ihre Kinderabteilung überlegt. Anschließend wurde abgestimmt und die Kinder haben sich mehrheitlich für den Namen "Löschfüchse" entschieden.

 

Hinterher waren die Löschfüchse dann noch mit ihren Hönden kreativ. Jeder hat sich eine eigene Fackel für unseren Laternumzug am 30.10.2023 gebastelt.

 

Unser erster Kinderfeuerwehrdienst

Juhuu! Am 16.09.2023 war es endlich soweit. Wir haben uns zu unserem ersten Kinderfeuerwehrdienst getroffen. Alle Kinder und Betereuerinnen waren mit viel Freude dabei.

Nachdem sich alle vorgestellt haben, wurden sowohl drinnen als auch draußen einige Spiele gespielt. So konnten sich alle ersteinmal kennenlernen. Zwischendurch gab es noch eine kleine Stärkung.

Am Ende des Vormittags waren sich alle einig: "Das hat viel Spaß gemacht und wir kommen auf jeden Fall wieder."

 

Weitere Bilder gibt es hier.

BetreuerInnen gesucht: