24-Stunden-Übung 2017

Am Freitag, den 05.05.2017 war es wieder soweit. Die diesjährige 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr stand bevor. Wieder einmal enterten wir den ehemaligen Schulhof und die Sporthalle. Da der Zeitpunkt der Übung in diesem Jahr recht früh lag und das Wetter sich nicht gerade zum Zelten eignete, wurde zum ersten Mal in der Sporthalle übernachtet. In diesem Jahr gab es zudem, außer dem Abarbeiten von Einsätzen, eine weitere Aufgabe für die Jugendlichen. Es wurde die Position des Pressesprechers eingeführt. Die Berichte der Jugendfeuerwehrmitglieder sind weiter unten zu finden. In den Berichten beschreiben die Jugendlichen was bei den jeweiligen Einsätzen passiert ist.

Trotz des Regens am Freitag war die Übung wieder ein voller Erfolg. Die Autos benötigten im Anschluss an die Übung zwar eine gründliche Reinigung, dennoch sind wir alle, Jugendliche und Ausbilder, mit der diesjährigen Übung vollends zufrieden und freuen uns schon jetzt auf die nächste Übung. Zuletzt möchten wir einen besonderen Dank an alle Helfer richten. Ohne euch wäre so eine aufwändige Übung nicht möglich. Des Weiteren danken wir Getränkehandel Rickert aus Lehmrade für die Spende der Getränke und dem Topkauf Gudow für die Spende der Brötchen.

Weiter geht es hier...

Jugendversammlung 2017

Am 24.02.2017 fand die Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Gudow unter der Leitung des Jugendgruppenleiters Hannes Pergande statt. In seinem Bericht erzählte er von einer Vielzahl an Aktivitäten, die im vergangenen Jahr unternommen wurden. Unter dem Tagesordnungspunkt „Wahlen“ wurde der neue Jugendfeuerwehrausschuss gewählt.

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jugendversammlung 2017/Jugendausschuss.JPGZum neuen Ausschuss wurden gewählt: Hannes (Jugendgruppeleiter), Jana (Schriftführerin), Lisa (Kassenwartin) und Virginie (Jugendgruppenführerin)

Unter dem Tagesordnungspunkt „Ehrungen“ konnte an Jessica, Max, Lisa, Johann (von links) und Levan (nicht im Bild) die Jugendflamme 1 verliehen werden.

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jugendversammlung 2017/Jugendflamme 1.JPG

An Henrik und Virginie wurde die höchste Jugendflamme,  die Jugendflamme 3, verliehen.

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jugendversammlung 2017/Jugendflamme 3.JPG

Des Weiteren wurde die beste Dienstbeteiligung mit einem Pokal geehrt. Die beste Dienstbeteiligung erlangte Lisa, dicht gefolgt von Jana und Tom (von rechts).

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jugendversammlung 2017/Dienstbeteiligung.JPG

Wir gratulieren allen Geehrten!

Im Anschluss an die Versammlung wurde gemeinsam gegessen.

2016

Übung Hausunfall

Am Mittwoch den 13.07.2016 führten drei unserer Jugendfeuerwehrmitglieder (Virginie, Jana und Hannes) eine Übung durch, bei der die Jugendlichen Erste Hilfe leisten und eine Person suchen mussten.

Die Übung bestand aus Jana und Hannes, die, im angetrunkenen Zustand, Virginie von der Leiter schubsten. Dabei verklemmte sich die Leiter zwischen Person und Garagentor. Nachdem die zwei einen Hausunfall verursachten, saß Jana betrunken im Vorgarten und Hannes lief davon. Durch kluge Aufteilung der Mannschaft konnten aber schließlich alle drei gerettet werden und an den RTW übergeben werden.

 

Jugendversammlung 2016

Auf der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Gudow am 26.02.16 durfte Melanie Rave (Jugendfeuerwehrwartin) folgende  Gäste begrüßen:  Herrn Bürgermeister Dr. E. Laubach, den stellv. Amtswehrführer T. Burmeister und einen Teil des Vorstandes der Aktiven Wehr.

Nach der Verlesung des letzten Protokolls wurde ein neuer Jugendausschuss gewählt: Hannes (Jugendgruppenleiter), Henrik (Jugendgruppenführer), Lisa (Schriftführerin), Virginie (Kassenwartin), Johann (Pressewart) und Jana als Getränkewartin. 

Für die beste Dienstbeteiligung gab es auch dieses Jahr einen Pokal und Urkunden. Den ersten Platz belegte Hannes, den zweiten Jessica und den dritten Platz Jana.  Nach der Versammlung konnten sich alle Hungrigen an Currywurst und Pommes stärken.

hinten von links: Hannes, Virginie, Henrik; vorne von links: Johann, Jana, Lisa
Archiv 2015

24-Stunden-Übung 2015

Am 09. und 10. Mai fand unsere diesjährige 24- Stunden-Übung statt. Dieses Mal nutzten wir zum Zelten das alte Schulgelände. Während der Übung wurden wir in unregelmäßigen Abständen zu den verschiedensten Einsätzen gerufen. Bilder zu den Einsätzen finden Sie hier.

Auf der Übung konnten wir unser gesammeltes Wissen einsetzen, viel neues Lernen und die Einsatzabläufe trainieren. Besonders möchten wird uns bei unseren drei „Unfallopfern“ Jan, Kristin und Lisa bedanken.

Insgesamt hat uns die Übung sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Übung Verkehrsunfall

Am Mittwoch den 11.03.2015 führten zwei unserer Jugendfeuerwehrmitglieder (Virginie und Lisa Sophie) eine Erste Hilfe Übung durch.

Die beiden simulierten einen Verkehrsunfall, bei dem Lisa auf dem Fahrrad von Virginie mit einem Auto angefahren wurde.

Beim Eintreffen der Jugendfeuerwehr waren die Kenntnisse der Kameraden und Kameradinnen gefragt. Sie sollten die beiden Mädchen erst versorgen und ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aus den kurz zuvor erworbenen Diensten anwenden.

Der Übungseinsatz bereitete den Jungen und Mädchen sehr viel Freude und sie empfahlen ihren Betreuern öfters den Dienst auf solche Art und Weise zu gestalten.

Einige Eindrücke dieser Übung finden sie hier.

Jugendversammlung 2015

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Gudow am 27.02 wurde wieder einmal ein neuer Jugendausschuss gewählt. Das neue Team besteht aus: Hannes (Jugendgruppenleiter), Henrik (Jugendgruppenführer), Jonas (Schriftführer) und Jana (Kassenwartin).

Zudem wurden das Amt des Pressewarts (Simon, Stellvertreter: Normen) und das Amt des Getränkewarts (Calvin, Stellvertreter: Lisa Sophie) gewählt.

In die Jugendfeuerwehr wurden außerdem 2 neue Mitglieder, Tom und Calvin, aufgenommen

Auch die alljährliche Ehrung für die beste Dienstbeteiligung war Thema auf der Tagesordnung. Den ersten Platz erreichten Tom und Jessica und erhielten einen Pokal. Hinter ihnen reihten sich Levan (2. Platz), Virginie und Jana (beide Platz 3) ein, die jeweils eine Urkunde bekamen.

Nachdem die umfassende Tagesordnung der Versammlung abgearbeitet war, stärkten sich Jugendfeuerwehrmitglieder und Gäste mit Currywurst und Pommes und ließen den Abend gesellig ausklingen.

Archiv 2014

DRK Gudow unterstützt Jugendfeuerwehr Gudow

Schon kurz vor Weihnachten gab es für die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Gudow eine freudige Bescherung. Über den Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Gudow erhielt der Feuerwehr-Nachwuchs eine Geldspende des DRK Gudow. Die Ausbildung und Förderung der „Retter von Morgen“ ist dem DRK ein großes Anliegen; die erfolgreiche Arbeit der Jugendfeuerwehr in Gudow soll durch die Spende honoriert und unterstützt werden, so der Vorsitzende des DRK Gudow, Peter Grove, gegenüber der Jugendfeuerwehrwartin Melanie Rave. Beide dankten dem Förderverein der Feuerwehr Gudow für die Abwicklung der Spenden-Formalitäten.

Gudower Weihnachtsmarkt am 1. Advent

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Jugendfeuerwehr Gudow wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Gudow. Schon wie im Jahr zuvor, wurden Pommes frites verkauft.

Unser Verkaufstand, auf dem Parkplatz am Backhaus, war weihnachtlich geschmückt. Das neue Zelt, das uns der Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Gudow gesponsert hat (Vielen Dank dafür!), konnte für dieses Event gleich seinen Zweck erfüllen.

Die Einnahmen des Weihnachtsmarktes verbleiben vorerst in der Jugendfeuerwehrkasse und werden voraussichtlich im Sommer zum Landeszeltlager am Lentser-Strand ihren Verwendungszweck finden.

Aktionstag im Hansa-Park

Am 27. September fand der „9. Aktionstag der Jugendfeuerwehren“ im HANSA-PARK Sierksdorf an der Ostsee statt. 

Auch die Jugendfeuerwehr Gudow ließ sich diesen tollen Tag nicht entgehen und fuhr mit 10 Jugendlichen und 5 Betreuern nach Sierksdorf. Alle hatten viel Spaß und freuen sich schon auf den nächsten Aktionstag im Hansa-Park.

Für weitere Bilder hier klicken...

Feuerwehrmarsch Mölln 2014

 

Auch in diesem Jahr haben wir am alljährlichen Feuerwehrmarsch in Mölln teilgenommen. Die etwa 10km lange Strecke um den Schmalsee und Lütauer See haben wir problemlos gemeistert. Zwar wurde die Strecke nicht in der vorgegebenen Zeit von 2 Stunden geschafft, jedoch hatten wir während des Marsches viel Spaß und Freude. Nachdem wir am Ziel, sowie Startpunkt Uhlenkolk Mölln, angekommen waren, erhielten wir einen Orden. Ferner gab es Erbsensuppe und Getränke.

Übungsdienst mit der Jugendfeuerwehr Schaalsee

 

Am Mittwoch dem 10. September haben wir einen Übungsdienst mit einer Gruppe der Jugendfeuerwehr Schaalsee in Seedorf durchgeführt. Die Aufgabe war ein Feuer zu löschen, wobei ein Löschangriff aufgebaut werden musste. Nach einigen Minuten war die Wasserversorgung hergestellt und das Feuer konnte erfolgreich gelöscht werden. Die Übung hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, auch weil wir gemeinsamen im Team gearbeitet haben.

Ein erneuter Übungsdienst mit der Jugendfeuerwehr Schaalsee befindet sich in der Planung.

Hier geht es zu den Fotos...

Kreiszeltlager 2014 auf Rügen in Prora

 

Die Jugendfeuerwehr Gudow hat auch in diesem Jahr am Kreiszeltlager teilgenommen. Diesmal ging es nach Rügen auf den Jugendzeltplatz der Jugendherberge Prora, welche in einem Teil des ehemaligen KdF-Bades ist.

Auf dem Zeltlager haben wir viele interessante Ausflüge gemacht und uns mit anderen Jugendfeuerwehren amüsiert. Aktivitäten waren zum Beispiel das Museum „MACHT Urlaub“ zum 1. KdF- Bad Deutschlands, der Hochseilgarten oder die Störtebeker Festspiele.

Beim Zeltlagermarsch belegten wird den 6. Platz. Zudem erhielten wir alle die Jugendflamme 1 Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem haben 5 Kameraden und Kameradinnen die Jugendflamme 1, 4 Kameraden die Jugendflamme 2 und  3 Kameraden und Kameradinnen die Jugendflamme 3 verliehen bekommen. Bei „Spiele ohne Grenzen“ haben wir gemeinsam mit einigen Kameraden aus anderen Jugendfeuerwehren in der Kategorie Fußball den 1. Platz belegt.  Auch in den Kategorien Disc-Golf und Cup haben wir erfolgreich teilgenommen.

Insgesamt hatten wir auf dem Zeltlager viel Spaß und haben jede Menge neue Erfahrungen gemacht.

Ein herzlicher Dank geht an den Förderverein, der auch in die­sem Jahr  das Zelt­la­ger der Ju­gend­feu­er­wehr fi­nan­ziell mit un­ter­stützt und da­mit ei­nen wich­tig­en Bei­trag zur Aus­bil­dung unseres Feu­er­wehr-Nach­wuch­ses ge­leis­tet hat.

Hier geht es zu den Fotos...

Gemeindefest am 18.05.2014

 

Die Jugendfeuerwehr repräsentierte sich beim diesjährigen Gemeindefest. Es wurde ein Löschangriff durchgeführt, auch um den Anwesenden unser Können und Wissen zu zeigen. Zudem machten wir Teamspiele mit den Kindern.

Hier geht es zu den Fotos...

Archiv 2013

Aktuelles aus 2013

 

Am 22. Mai 2013 fand am Kanal in Büchen eine gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehren Gudow und Büchen statt.

Für Fotos bitte hier klicken.

 

Am 1. Mai fand auch in diesem Jahr das traditionelle Aufstellen des Maibaumes vor dem Feurewehrgerätehaus statt. Im Rahmen dieser gut besuchten Veranstaltung konnten drei Jugendfeuerwehrkameraden mit der Jugendflamme ausgezeichnet werden.

Aber auch die anderen Jugendfeuerwehrkameraden präsentierten sich an diesem Tag und boten den zahlreichen Kindern die Möglichkeit sich im Schlauchkegeln auszuprobieren.

 

Carlos Henschel, Henrik Rühmann und Norman Riemann (v.l.) wurden von Jugendfeuerwehrwartin Melanie Rave und Wehrführer Hans-Jürgen Schmidt mit der Jugendflamme ausgezeichnet.

Am 23.03.2013 fand eine gemeinsame Übung der Jugendfeuerwehr mit dem THW statt.

 

Am 1. März 2013 fand unsere diesjährige Jugendversammlung statt.

Rückblick auf 2012

 

Im Jahr 2012 konnten wir  42 Dienste absolvieren.

Inhalte der Dienste waren unter anderem:

  • Fahrzeugkunde
  • FW DV 3
  • Technische Hilfe
  • Atemschutzsimulation
  • Sprechfunkverkehr
 
Außerdem haben wir
  • gemeinsam mit dem TSV Gudow ein Fußballturnier für Jugendfeuerwehrmannschaften veranstaltet
  • am Boßeln der FF Gudow teilgenommen,
  • die Aktion Jugend sammelt für Jugend durchgeführt,
  • am Tischtennisturnier in BMR teilgenommen und
  • gemeinsame Dienste mit der JF-Büchen durchgeführt.

 

Besonders freuen wir uns, dass einem Kameraden die Leistungsspange und 5 Kameraden die Jugendflamme 2 abgenommen werden konnten.

Archiv 2012

Erstes Fußballturnier der JF Gudow

 

Am 03.06.2012 lud die Jugendfeuerwehr Gudow zum Fußballturnier der Jugendfeuerwehren auf den Sportplatz nach Gudow ein. Vier befreundete Jugendwehren und zwei Mannschaften des TSV-Gudow folgten der Einladung.

Jede Mannschaft musste gegen jeden anderen einmal spielen und ihr Können unter Beweis stellen. Am erfolgreichsten war dabei die Jugendfeuerwehr aus Bäk-Mechow-Römnitz die mit Joshua Zander auch den Torschützenkönig des Turniers stellte.

 

Zweiter wurde die Mannschaft des TSV-Gudow B

 

und Dritter die JF-Gudow.

 

Die weiteren Plätze verteilten sich wie folgt:

            4. JF Ratzeburg

            5. JF Ziethen

            6. TSV-Gudow A

            7. JF-Schlagsdorf

 

 

 

Im Anschluss an das Turnier fand noch das Ehrenspiel der Betreuer statt, bei dem sich Zuschauer und Mannschaftsmitglieder von der Fitness und den technischen Fähigkeiten ihrer Ausbilder und Trainer überzeugen konnten.

 

 

 

Insgesamt erlebten alle Teilnehmer einen sportlichen Tag bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. Möglich gemacht wurde dies erst durch die gute Zusammenarbeit mit dem TSV-Gudow, der die Spielstätte und die Schiedsrichter stellte. Hierfür vielen Dank!

 

Jugendversammlung 2012

 

Am 24.02.2012 hat die JF-Gudow ihren neuen Jugendausschuss gewählt. Zum neuen Team gehören: Jan Riemann (Jugendgruppenleiter), Brian Riemann (Jugendgruppenführer), Norman Riemann (Schriftführer) und Carlos Henschel (Kassenwart).

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jahreshauptversammlung 2012/jfw1.jpg(von links: Norman, Carlos, Jan, Brian)

 

Für besondere Leistungen, insbesondere eine vorbildliche Dienstbeteiligung, wurden Christopher und Marvin Keller, Jan Riemann und Virginie Riemann geehrt. Da Virginie im dritten Jahr in Folge die beste Dienstbeteiligung hatte, erhielt sie neben dem Ehrenpokal der Jugendfeuerwehr auch ein PC-Spiel als Geschenk.                    

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jahreshauptversammlung 2012/jfw2.jpg(von links: Jan, Virginie, Christoper, Marvin)

 

Ebenfalls beschenkt wurde die ehemalige Jugendwartin Sabrina Burmeister, die sechs Jahre die Geschicke der Jugendfeuerwehr lenkte. Die Jugendfeuerwehr bedankt sich für ihr Engagement und hofft, dass sie in der Jugendarbeit weiterhin aktiv mitwirkt.

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jahreshauptversammlung 2012/jfw3.jpg

(Melanie Rave (rechts) überreicht ein Präsent an Sabrina Burmeister (links))

 

Nachdem die umfassende Tagesordnung der Versammlung abgearbeitet war, stärkten sich Jugendfeuerwehrmitglieder und Gäste mir Currywurst und Pommes und ließen den Abend gesellig ausklingen.

tl_files/Jugendfeuerwehr/Bilder/Jahreshauptversammlung 2012/jfw4.jpg

(Geselliges Zusammensein zum Ausklang der Jugendversammlung)